Naumburger Stadtchronik vorgestellt

Verkauf startet diese Woche

Chronik_Naumburg.jpg

Stadtchronik Naumburg
Dr. Volker Knöppel, Bürgermeister Stefan Hable und Professor Dr. Ulrich Ritzerfeld (von links nach rechts)

Die anlässlich des 850jährigen Bestehens der Stadt Naumburg aufgelegte Stadtchronik wurde jetzt im Haus des Gastes in Naumburg offiziell vorgestellt. Im Beisein der Co-Autoren und Vertretern der städtischen Gremien erläuterten der Initiator und Hauptverantwortliche des Projekts, Herr Dr. Volker Knöppel (Vorsitzender des Geschichtsvereins Naumburg e. V.), Herr Professor Dr. Ulrich Ritzerfeld (Landesamt für geschichtliche Landeskultur Marburg und wissenschaftlicher Begleiter des Projekts) und Bürgermeister Stefan Hable im Rahmen einer offenen Moderation die Entstehung des rund 450 Seiten umfassenden Werks. „Unter der Mitwirkung zahlreicher Menschen ist ein kurzweiliges Buch entstanden, dass die Vielfalt der Naumburger Geschichte in unterschiedlichen Epochen anschaulich darstellt“, fasst Dr. Volker Knöppel das Ergebnis der rund zwei Jahre umfassenden Arbeit zusammen.

Hessen-Suche