Theo Koch´s "Hessisches Skizzenbuch" als Sonderdruck

Den Ethnologen Theo Koch als Südamerika-Forscher - den kennt man mittlerweile auch dank des Grünberger Museums im Spital, das dem großen Sohn der Stadt gleich eine ganze Etage gewidmet hat. Theo Koch als begabter Zeichner, der auch in seiner oberhessischen Heimat mit Zeichenblock und Bleistift unterwegs war - diese Seite ist wohl kaum jemandem bekannt. Ein Sonderdruck seines "Hessischen Skizzenbuches", der gestern der Presse präsentiert wurde, wird dies nun ändern.

Von gl

 

[Dieser Beitrag steht online leider nicht zur Verfügung.]

 

 

vorheriger Beitrag: Sensation: Älteste Stadtkarte entdeckt

nächster Beitrag: Wunder, Fehden und der Brand

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.