Anreise und Lage

Das Hessische Landesamt für geschichtliche Landeskunde ist zusammen mit geisteswissenschaftlichen Instituten der Philipps-Universität in einem modernen Zweckbau in der Wilhelm-Röpke-Straße 6 C (2. Obergeschoss) untergebracht. Angaben zur Anreise finden Sie unterhalb des Lageplans.

Lesedauer:3 Minuten

Lage und Anreise

Unsere Büroräume befinden sich im 2. OG Block C der geisteswissenschaftlichen Institute der Philipps-Universität in einem modernen Zweckbau in der Wilhelm-Röpke-Straße 6 C.

Verlassen Sie die Stadtautobahn (B 3) an der Ausfahrt Marburg-Bahnhofstraße. Am Ende der Ausfahrt ordnen Sie sich an der Ampel auf der linken Spur ein. Wenn Sie die Kreuzung geradeaus überquert haben, halten Sie sich schräg links und folgen der Straße Krummbogen, die nach wenigen Hundert Metern in die Wilhelm-Röpke-Straße übergeht. Nachdem Sie eine Fußgängerampel und kurz darauf einen langgestreckten Gebäudekomplex passiert haben, biegen Sie rechts auf den Parkplatz ein, der mit dem Schild Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde versehen ist.

Verlassen Sie die Stadtautobahn (B 3) an der Ausfahrt Marburg-Mitte und biegen Sie am Ende der Ausfahrt links ab. Nachdem Sie die Universitätsbibliothek passiert haben, biegen Sie links auf den Parkplatz ein, der mit dem Schild Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde versehen ist.

Marburg ist mit der Deutschen Bahn (DB) mehrfach stündlich gut zu erreichen. Der Fußweg (1,3 Kilometer) vom Marburger Hauptbahnhof zum Landesamt dauert 15 bis 20 Minuten. Verlassen Sie das Bahnhofsgebäude durch den Haupteingang und biegen nach ca. 100 Metern links in die Straße Krummbogen ab, die in die Wilhelm-Röpke-Straße übergeht. Nachdem Sie eine Parkanlage passiert haben, überqueren Sie an der Fußgängerampel die Straße und folgen dem parallel zur Stadtautobahn verlaufenden Fußweg. Auf der Höhe einer Unterführung betreten Sie linker Hand die Philosophische Fakultät. Das Landesamt befindet sich im 2. Stock des Gebäudeteils C. Über die verschiedenen Busverbindungen, die Sie alternativ nutzen können, informiert die Verbindungssuche des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV)Öffnet sich in einem neuen Fenster. Selbstverständlich können Sie vom Hauptbahnhof aus auch mit dem Taxi fahren; der Taxistand befindet sich rechter Hand, wenn Sie das Bahnhofsgebäude verlassen.

Schlagworte zum Thema